Lukas Nickel

Coach (EASC akkreditiert)

  • Jahrgang 1988
  • Ehemann und Vater von zwei Kindern
  • liebt das Meer, Ausdauersport und Fußball

Werdegang

  • 2008 Abitur
  • 2013 Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher und Gemeindereferent
  • 2016 Angestellt als Gemeindereferent in einer Freikirche
  • 2020 Ausbildung zum Coach nach EASC Standard

Mein Coachingverständnis

Ich unterstütze Menschen dabei, von A nach B zu kommen

Sie bringen ihr Anliege und ich bringe die Expertise (Kompetenz), effektiv mit Ihrem Anliegen umzugehen um Veränderung zu gestalten. Veränderung und Wachstum im Leben ist ein völlig natürlicher Vorgang. Wer hat denn damals als Kind gesagt „So. Ich bleib so wie ich bin?“

Ist es nicht oft so, dass wir uns positive Veränderung wünschen auch wenn dies oft schwer fällt? Genau da biete ich Anderen an, die Veränderungen in Ihrem Leben aktiv zu gestalten.

Hierzu benutze ich ein Bild: Sie stehen plötzlich im Wald. Sie haben einen Augenblick nicht aufgepasst, ein Geräusch oder ein schöner Ausblick haben sie abgelenkt, und nun wissen Sie nicht mehr wo sie sind und wo Sie überhaupt hin wollten. Aber die Sehnsucht ist noch da: Sie spüren, hier bin ich noch nicht richtig. Ich möchte woanders hin.

Was ist der Ausgangspunkt in Ihrer Situation?

In den Gesprächen mit mir helfe ich Ihnen, das A in Ihrem Leben wiederzufinden. Aller Anfang ist schwer, und gemeinsam fällt es leichter. Sie finden wieder Ihren Ausgangspunkt, ihren Anker im Leben und bekommen Klarheit wo sie sich überhaupt im Wald des Lebens befinden. Ich sage Ihnen, das wird ein schönes AHA-Erlebnis! Sie entdecken, was Sie überhaupt wollen! Was ist das, was sie antreibt? Wo wollen Sie hin? Etwas stört Sie an dem Ausgangspunkt. Sie möchten zum Ziel gelangen. Nach Hause, oder zurück zum Auto.

Wo wollen Sie hin?

Das B in ihrem Leben ist das Besondere, die positive Veränderung, das wo es dann besser ist als es jetzt ist. Denken Sie, Sie würden das Ziel erreichen, ohne das Ziel zu kennen? Es wäre eine lange Wanderung im Wald. Vielleicht gelingt es, vielleicht aber nicht. Meine Stärke ist, den Prozess der Zielfindung zu begleiten. Sie in eine gesunde Bewegung zu versetzen, damit Sie bewusst Entscheidungen und Ziele festlegen.

Wie kommen Sie dahin?

Ebenso wichtig wie das A und das B ist auch das WIE, die Art und Weise des Weges. Sie sind der Fachmann für Ihre Situation und Ihre Veränderung, ich gebe Hilfestellung um dieses Wissen in Ihnen hervorzuholen. Mit mir an der Seite finden wir einen guten Weg, das richtige Tempo und die richtig Gangart, um ihr Ziel zu erreichen.

Wenn Sie diese Situationen in Ihrem Leben wiederfinden, dann bin ich sehr gern ihr Coach um Sie von A nach B zu begleiten.

"Lukas hat eine sehr angenehme und professionelle Art zu coachen. Er ist während der Übungen angemessen zurückhaltend oder konfrontativ, sodass ich ins Nachdenken, Fühlen und schließlich Verändern gekommen bin. Beinahe schade, dass ich meinem Ziel bereits nach vier Sitzungen so nah gekommen war, dass wir das Coaching vorerst beendet haben, denn der Prozess hat wirklich Freude gemacht. Nochmal ein großes DANKE!"
Eine Studentin

Meine Schwerpunkte

pexels-pixabay-276299 (1)

Besonderes Augenmerk lege ich in meiner Beratung auf die Kommunikation, die Konflikte und die KritikIch setze mich dafür ein, dass Sie Ihr Gegenüber besser verstehen und klarer verstanden werden. Das Sie in Konflikten die Bedürfnisse erkennen und bewusst reagieren können. Das Kritik ohne Verletzungen geschieht und alle einen Mehrwert bekommen. In meinem Leben habe ich schon viele Erfolge und positive Entwicklungen erleben können.

Meine Kernwerte in der Beratung

green leafed orchid plant on pot

Geduld

Veränderung braucht Zeit. Ich will geduldig ein Vertrauensverhältnis aufbauen, die Geschwindigkeit des Klienten anzunehmen und ihn seine Lösungswege selbst entdecken lassen. Weiter will ich mit mir selbst geduldig sein, wenn ich Druck verspüre, nicht schnell genug voranzukommen, oder keine Entwicklung zu sehen.

Vertrauen

Ich selbst bin das größte Werkzeug. Somit ist Authentizität und Vertrauen wichtig. Ich gebe meinem Klienten Sicherheit und stelle mich ihm mit meiner ganzen Person zur Verfügung. Ich will ehrlich sein und meine Kompetenz nutzen. Ich begegne dem Klienten mit Vertrauen und erwarte, dass seine Aussagen und Signale ehrlich sind. Ich kann nur mit dem Arbeiten was ich wahrnehme. Falsche Aussagen, Verheimlichungen oder irreführende Kommentare, die ich nicht als solche erkenne, stören den Coachingprozess. Erkenne ich diese, bin ich ehrlich und spreche dies an. Die Konfrontation ermöglicht eine bewusste Bearbeitung des Anliegens. Letzten Endes geht die Beziehung immer vor dem Inhalt3. Das bedeutet, dass ohne gesundes Beziehungsgeschehen kein nützlicher Inhalt transportiert werden kann. 

Respekt

Begegnung auf Augenhöhe. In gegenseitigem Respekt zwischen Coach und Klient wird jede Situation und Wahrnehmung anerkannt. Mit einer gewissen Demut dem Klienten und seinem Anliegen gegenüber will ich mich nicht mit vorschnellen Urteilen über ihn stellen. Ich will mir nicht anmaßen zu wissen was letzten Endes in ihm vorgeht. Ein respektvoller Umgang ermöglicht konstruktive Kommunikation. 

Verantwortung

Der Klient stets die Verantwortung für seine Entscheidungen und Handeln trägt. Der Klient hat volle Kompetenz zum Erreichen seiner Ziele. Ich muss keine vorgefertigten Antworten und Ratschläge geben. Ich gestalte den Prozess und gebe den Rahmen zum Wohl des Klienten. Die Herstellung einer starken Beziehung ist wichtig, da viele Interventionen, d.h. bewusstes Eingreifen durch Wort und Tat, auf Vertrauen aufbauen. Da er selbst der Fachmann für seine Angelegenheit ist, kann ich ihm nur Hypothesen anbieten und nichts vorgeben. Verantwortung bedeutet in gleicher Weise auch, dass ich als Coach stehts die Verantwortung für die Prozesssteuerung und mein Verhalten trage. Ich nehme die Einheiten ernst und bin ganz „da“. Ich biete dem Klienten einen sicheren Raum zum Denken und Erkennen, ohne manipulativ auf das Ergebnis einzuwirken.

Ich bin vernetzt

Beratung tut jedem gut.

Die Qualität von Coaches und SupervisorInnen zu garantieren, ist ein zentrales Anliegen der EASC. EASC-zertifizierte Institute bilden die Coaches und SupervisorInnen aus und gewährleisten die hohen Qualitätsstandards der EASC.

https://www.easc-online.eu/

proCEO bietet bundesweit hochwertige Dienstleistungen im Bereich Coaching, Supervision, Mentoring und Organisationsberatung an. Zudem bietet proCEO mit seinem Institut für Kompetenzentwicklung ein Portfolio an praxisnahen Trainings, Ausbildungen für die spezifische Entwicklung von Mitarbeitenden, Verantwortungsträger_innen, Führungskräften_innen und Teams an.

https://www.proceo.de/

Wir verstehen die «Ethischen Richtlinien» als eine Selbstverpflichtung, die wir uns als MitarbeiterInnen von 4progress gegeben haben. Dies gilt insbesondere für die Beratungsarbeit, in der Klient und Berater sich aufeinander verlassen können müssen. Jede Ethik gründet sich auf Grundwerte, die im jeweiligen Menschen- und Weltbild seinen Ausdruck finden.

www.4progress.eu

Werte, die mir im Kontakt mit Ihnen wichtig sind:

Transparenz & Klarheit
Authentizität & Ermutigung
Wertschätzung & Empathie

http://www.mojohenn.de/

Im Vordergrund der Beratung steht für mich der Kunde mit seinem jeweiligen Anliegen. Mit ihm gilt es einen Weg zu gehen, der ihm hilft, zu sehen, worum es wirklich geht, zu verstehen, was in seiner Situation geschieht und zu verändern, was nicht gut ist oder gut tut. Dabei ist für mich die Gestaltung einer offenen, wertschätzenden und tragfähigen Beziehung die Grundvoraussetzung für einen gelingenden Beratungsprozess.

http://www.helmut-kreuter.de