Gestalte deine Veränderung bewusst!

Eine Auswahl meiner Seminare:

Den Anderen verstehen und sich selbst verständlich ausdrücken können.

Einander mit der eigenen Wahrnehmung konfrontieren, ohne den Gesprächspartner zu verletzen.

Die eigene Meinung darlegen und Unterschiedlichkeit erfolgreich aushalten.

Als Einrichtung einen geschärften Blick auf sich selbst und die Zukunft gewinnen.

Hilfreiche Strategien kennenlernen bevor es zu spät ist.

Ein Modell um sich selbst und andere Menschen besser zu verstehen, das innerliegende Potential zu entfalten und biographische Verletzungen heilen zu lassen.

Sich selbst auf die Spur kommen. So sind sie zu dem geworden was sie heute sind. Durch eine intensive Auseinandersetzung mit sich selbst kann Vergangenheit aufgearbeitet werden und Zukunft bewusst gestaltet werden.

Was ist Coaching?

Coaching ist ein Werkzeug, um Veränderungen in kleinen oder großen Herausforderungen gezielt zu gestalten. Hierbei gestaltet der Coach den Entwicklungsprozess konstruktiv und methodisch, ohne selbst vorgefertigte Lösungen zu präsentieren. Coaching geht davon aus, dass die beste Lösung diejenige ist, die im Klienten selbst entsteht.

Für wen ist Coaching?

Coaching ist für Einzelpersonen und Teams die einer Herausforderung gegenüberstehen und diese allein nicht bewältigen konnten. Die Kraftquellen Sie sind bereit in einen gemeinsamen Prozess mit dem Coach zu treten und wollen die Veränderung bewusst gestalten.

Wie kann ein Coachingprozess aussehen?

Ich treffe mich mit dem Klienten für ein erstes unverbindliches Gespräch (30-50 Minuten). Er berichtet über seine Situation und ich höre zu und stelle Fragen. Möglicherweise wird an diesem Treffen schon ein Ziel für den Prozess bestimmen. Sollte ein beidseitiges Einverständnis erfolgen, vereinbaren wir weitere Treffen in denen wir wir das Anliegen des Klienten inhaltlich bearbeiten. In den Sitzungen ermögliche ich dem Klienten durch gezielte Fragen,
methodische Arbeit unter anderem aus der Transaktionsanalyse, Systemtheorie oder Gestalttherapie einen Raum zur Veränderung. Mit dem Gewinn neuer Möglichkeiten und Perspektiven kann der Klient nun eigene Handlungsschritte beschreiben und umsetzen. Das Ende des Coachingprozesses ist erreicht, wenn der Klient sein gesetztes Ziel erreicht hat. Dies geschieht häufig nach drei bis acht Sitzungen, wird aber individuell entschieden.